Corsaro 70 - Hydraulik Öl drückt ins Geriebe ?

Hydraulikblock, Betätigung, Zusatzhubzylinder
Antworten
Burgalex
Beiträge: 3
Registriert: 9. Oktober 2017, 14:41

Corsaro 70 - Hydraulik Öl drückt ins Geriebe ?

Beitrag von Burgalex » 10. Oktober 2017, 13:10

Hallo bei meine Corsaro 70 Läuft das Hydraulik Öl immer in das Getriebe wie kommt das da hin?
kann ja eigendlich nur an der Pumpe oder an dem Hebezylinder im Hydraulikblock " Simmerring " vorbei oder ?
Eidgenoss
Beiträge: 93
Registriert: 14. Januar 2015, 09:03

Corsaro 70 - Re: Hydraulik Öl drückt ins Geriebe ?

Beitrag von Eidgenoss » 10. Oktober 2017, 14:22

Hallo

Sehe ich auch so entweder der Pumpendichtring oder einer der Hubzylinderdichttringe

Gruss
Richi
Burgalex
Beiträge: 3
Registriert: 9. Oktober 2017, 14:41

Corsaro 70 - Hydraulik Öl läuft in das Getriebe

Beitrag von Burgalex » 28. November 2017, 12:54

Hallo ich habe das Problem das das Hydraulik Öl in das Getriebe läuft .
Ich habe jetzt gelesen das es entweder an der Dichtung von der Pume liegt oder an der Dichtung vom Hebezylinder liegt .
Ich hbe den Hydraulikbock am Wochenende abmontiert und den Bock hochgenommen .
Das sieht aber nicht so einfach aus
Kann mir einer sagen wie ich jetzt vorgehe .
Wie kann ich den jetzt sehen welche Dichtung jetzt defekt ist .
Der Hubzylinder ist ja eine einheit, und unten zu kann allso nur die anflanschdichtung sien oder ?
und bei der Pumpe? die bekommt man ja nicht so mal ebend raus .
könnte ja nur die Dichtung sein wo die pmpe an gehäuse angeschraubt wird oder welche ist gemeint ?

Vieleicht kann nur ja einer helfen! Danke im vorraus !
PS Es ist ein Corsaro Bj 75 Allrad
Antworten

Zurück zu „Heckhydraulik“